Brüsseler Konferenz 2021:
Möglichkeiten der Elternschaft für schwule Männer in Europa


6.-7. November 2021


Event Home
Anmeldung
Referenten
Programm
Beratung

English
Français
Deutsch
Nederlands

Konferenzprogramm


Freitag, 5. November 2021

Stacks Image 94792
Anmeldung: 16:30 - 17:00
Stacks Image 94795
Das Brüsseler Anwalts- und Forschungsforum - Leihmutterschaftsfamilien: Stigma und Stereotypen: 17:00 - 18:30 (Meeting room 1, Etage 26)
Die MHB Anwalts- und Forschungsforum (Advocacy and Research Forums - ARFs) bieten eine Gelegenheit, sich mit den sozialen, ethischen, rechtlichen und empirischen Aspekten der Leihmutterschaft und der LGBT-Erziehung zu befassen. Zurzeit planen wir die Stigmatisierung und negativen Einstellungen in ganz Europa gegenüber Familien durch Leihmutterschaft und den durch Leihmutterschaft geborenen Kindern zu untersuchen. Wir werden uns ansehen, wie Leihmutterschaft von den Medien, der Popkultur und dem politischen Diskurs oft falsch dargestellt wird, insbesondere in Ländern, in denen Leihmutterschaft illegal ist. Tatsächlich kann das Problem oft sogar innerhalb der LGBT-Community bestehen. Das Forum wird versuchen zu untersuchen, inwieweit sich dieses Problem auf Familien durch Leihmutterschaft (und insbesondere auf ihre Kinder) auswirkt und wie wir diese Begriffe beeinflussen können, wie Leihmutterschaft diskutiert, oder dargestellt wird.
Stacks Image 94798
Willkommensempfang! 18:30 (Park Ballroom, Etage 1)
Treffen und vernetzen Sie sich mit den Moderatoren des Forums, dutzenden von Leihmutterschaftsexperten, Gemeindeaktivisten und potenziellen Eltern.

Samstag, 6. November 2021

Stacks Image p94766_n2
Anmeldung: 8:15-9:00 (Foyer, Etage 1)
Stacks Image 94803
Überblick über die Erziehungsoptionen für europäische schwule Männer, einschließlich USA, Kanada und andere internationale Reiseziele: 9:00-9:30 (Grand Ballroom, Etage 1)
Einführungen und Überblick über Elternschaftsoptionen für europäische schwule Männer.
Stacks Image 94806
Planen Sie Ihre Elternreise: 9:30-10:30 (Grand Ballroom, Etage 1)
Leihmutterschaftsväter aus den USA und Europa werden einen umfassenden Leihmutterschaftsworkshop leiten, der auf der Grundlage des gesammelten Wissens von Hunderten von schwulen Männern, die diesen Prozess bereits durchlaufen haben. Im ersten Teil werden wir die verschiedenen Leihmutterschaftsregelungen für schwule Männer durchgehen und Sie darauf vorbereiten, die grundlegenden Entscheidungen bezüglich Ihrer Leihmutterschaftsreise zu treffen. Zu den behandelten Themen gehören:
  • Grundlegende Terminologie, Arten und Komponenten typischer Leihmutterschaftsvereinbarungen.
  • Typische Abfolge und Zeitachse für Schwangerschafts-Leihmutterschaftsreisenjourneys.
  • Wichtige Entscheidungen, die die Reise der Leihmutterschaft prägen.
  • Unter Berücksichtigung Ihrer Familienvision, finanzieller Zwänge, Risikobereitschaft und ethischer Präferenzen.
  • Ethische Best Practices.
Stacks Image p94769_n2
Kaffeepause: 10:30-11:00
Stacks Image 94811
Vergleichsworkshop: Leihmutterschaft in Kanada und den USA - 11:00-11:30 (Grand Ballroom, Etage 1)
In diesem Workshop wird die Leihmutterschaftsreise in der USA und Kanada verglichen, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Unterschiede sowie Ähnlichkeit der Leihmutterschaftsreise zu verstehen.

Moderator: Sherman Taylor, MHB - Board Chairman

Diskussionsteilnehmer:
- Sara Cohen, LLB, Fertility Law Canada
- Victoria Ferrara, Esq., Worldwide Surrogacy Specialists
- Richard Vaughn, Esq., International Fertility Law Group
Stacks Image 94814
Leitfaden für die ersten Schritte: Auswahl von Anbietern, Leihmutterschaftsressourcen und finanzielle Unterstützung - 11:30-12:00 (Grand Ballroom, Etage 1)
Ein Überblick über Online-Ressourcen, Selbsthilfegruppen und andere Leitlinien die MHB angehenden schwulen Vätern anbieten. Vorschläge zur effektiven Informationsbeschaffung, Auswahl von Leihmutterschaftsanbietern sowie zur kostengünstigeren Gestaltung des Prozesses mit Rabatten und finanzieller Unterstützung.
Stacks Image 94817
Frage-und-Antwort-Runde: MHB Membership Benefits Program (MBP) und The Gay Parenting Assistance Program (GPAP) - 12:00-12:20 (Grand Ballroom, Etage 1)

Diskussionsteilnehmer
:
- Lisa Schuster, MHB - Programmdirektorin
- Brian Blitzer, MHB - GPAP Benefits Coordinator
Stacks Image 94820
Überlegungen zur Eizellspende - 12:20-12:45 (Grand Ballroom, Etage 1)
Versehen Sie, welche Kriterien und Informationen bei der Auswahl Ihrer Eizellspenderin zur Verfügung stehen. Erfahren Sie mehr über die potenziellen Quellen, um Ihre Eizellspenderin zu finden und wie sich Ihre Kriterien auf Ihre Reise auswirken.

Diskussionsteilnehmer
:
- Greg Wiles, Pacific Fertility Center LA
- Hilary Smith, Extraordinary Conceptions
Stacks Image 94823
Mittagessen / Ressourcenmesse für schwule Eltern: 12:45-14:00 (Vista, Etage 27)
Worldwide Surrogacy Specialists_230x80
Genießen Sie das Mittagessen und erkunden die Ressourcenmesse des Gay Parenting Services in mehr als zwanzig Tische, an denen Sie sich mit führenden Kliniken, Leihmutterschafts- und Adoptionsagenturen, Anwälten und unterstützenden Gemeindeorganisationen treffen, um Informationen zu erhalten. Die Messe dauert bis 17:00 Uhr. Das Mittagessen wird von Worldwide Surrogacy Specialists gesponsert
Stacks Image 94826
Breakout Sessions - Treffen Sie die Sponsoren: 14:00-16:00 (1. & 26. Stock - siehe Tabelle)
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit an bis zu 7 einführenden Gruppengesprächen mit den verschiedenen Anbietern teilzunehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um diese Leihmutterschaftsanbieter kennenzulernen. Die meisten Sitzungen dauern 18 Minuten (plus 2-3 Minuten Wechselzeit), wobei einige der Abschlusssitzungen jeweils 8 Minuten dauern. Sie finden gleichzeitig in 4 Tagungsräumen statt. Die Gay Parenting Resource Fair wird während dieser Zeit auch weiterhin verfügbar sein.


Grand Ballroom 1, Floor 1


Grand Ballroom 2, Floor 1


Meeting Room 1, Floor 26


Meeting Room 3, Floor 26

14:00 - 14:20

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO

14:20 - 14:40

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO

14:40 - 15:00

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO

15:00 - 15:20

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO

15:20 - 15:40

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO

15:40 - 15:50

15:50 - 16:00

Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Alt Text is good for SEO
Stacks Image 94829
Ressourcenmesse für schwule Eltern / Kaffeepause: 16:00-17:00 (Vista, Etage 27)
SDFertility-2016_230
Gesponsert vom San Diego Fertility Center.
Stacks Image 94832
Ein achtsamer Blick auf Leihmutterschaft - Psychologische und ethische Aspekte: 17:00-18:00 (Grand Ballroom, Etage 1)
In diesem Workshop werden wir prüfen, wie wir über Leihmutterschaft denken: die Meinung und Bedeutung der Leihmutterschaft die Menschen in ihrem Leben einbeziehen, mit besonderem Fokus auf die Perspektive der Leihmutterschaft. Wir werden uns Fragen anschauen wie:
  • Was sind die vorherrschenden gesellschaftlichen Vorstellungen von Leihmutterschaft in den USA und Kanada? Wie unterscheiden sie sich von den Wahrnehmungen in Europa?
  • Wie verstehen Leihmütter ihre Erfahrungen?
  • Was sind die Wurzeln der Besorgnis über Ausbeutung und Kommerzialisierung in der Leihmutterschaft?
  • Welche Erfahrungen haben Kinder, die durch Leihmutterschaft geboren wurden?
Wir werden aktuelle Forschungsergebnisse zur Leihmutterschaft und Beweise aus Studien darüber präsentieren, wie sich die Leihmutterschaft auf das Wohlergehen des Kindes, der Leihmutter und ihrer Familie auswirkt. Wir werden auch uns Programme ansehen, die eine ermutigende Leihmutterschaftserfahrung fördern sollen, wie die von MHB Rahmen für ethische Leihmutterschaft (Framework for Ethical Surrogacy).

Moderator: Silvia Schneider Fox, PsyD, MHB board member

Referenten / Diskussionsteilnehmer:
  • Aurelien Evenor, Surro Connections
  • Lisa Schuster, MHB - Programmdirektorin
  • Jérôme Brun, Family Source Consultants
Stacks Image p94780_n3
Block für persönliche Geschichten: 18:00-19:00 (Grand Ballroom, Etage 1)
SurroConnections_230x80
Hören Sie die vielfältigen persönlichen Erfahrungen mehrerer schwuler Väter und Leihmütter (gesponsert von Surro Connections).

Moderator: Silvia Schneider Fox, PsyD, MHB board member


Offen für Konferenzteilnehmer und Fördermitglieder der MHB

19:00 - Happy Hour und Mitglieder-Social

drinks-happy-hour-rainbow
Besuchen Sie uns im Park Ballroom (Etage 1), um den Abend mit einem geselligen Beisammensein ausklingen zu lassen. Diese ungezwungene Zeit wird eine großartige Gelegenheit sein, die Informationen aus den Sitzungen des Tages zu diskutieren und sich mit anderen Eltern, Wunscheltern und Fachleuten zu vernetzen.

  • Getränke werden serviert.
  • Angemeldete Teilnehmer erhalten einen Gutschein für ein Freigetränk.


Sonntag, 7. November 2021

Stacks Image 94842
Anmeldung: 8:15-9:00 (Foyer, Etage 1)
Stacks Image 94845
Expertenworkshop: Medizinische Aspekte der Leihmutterschaft 9:00 - 10:30 (Grand Ballroom, Etage 1)
Das medizinische Screening von zukünftigen Vätern, Eizellspendern und Leihmüttern, die Herstellung optimaler Embryonen und das IVF-Verfahren.

Moderator: Said Daneshmand, MD, San Diego Fertility Center

Diskussionsteilnehmer:
- Guy Ringler, MD, California Fertility Partners
- Jerald Goldstein, MD, Fertility Specialists of Texas
- Ashim Kumar, MD
, Western Fertility Institute
- Rahi Victory, MD, Victory Reproductive Care Canada
- Melvin Thornton, MD, Global Fertility & Genetics
Stacks Image 94848
Kaffeepause: 10:30-10:45
Stacks Image 94851
Expertenworkshop: Budgetierungs- und Versicherungsfragen für Nicht-US-Bürger: 10:45-11:45 (Grand Ballroom, Etage 1)
Ein genauer Einblick in Krankenversicherungen und Ersatzleistungspakete. Dieser Block befasst sich mit spezifischen Überlegungen zur Budgetierung der Leihmutterschaft für Nicht-US-Bürger. Übersicht über Möglichkeiten durch einen Arbeitgeber Versicherungsschutz oder finanzielle Unterstützung für die Leihmutterschaft zu erhalten.
ART Risk_220
Gesponsert von Art Risk Financial and Insurance Solutions

Moderator: Lisa Schuster, MHB - Programmdirektorin

Diskussionsteilnehmer
:
- Christene Anthony, Center for Surrogate Parenting
- Brad Spencer, Same Love Surrogacy
- Virginia Hart, Art Risk Financial and Insurance Solutions
Stacks Image 94854
Länderspezifischen Expertenworkshops: 11:45-13:00 (1. & 26. Stock)
Frankreich: Grand Ballroom Etage 1
Belgien: Etage 26 - Meeting Room 1
Niederlande: Etage 26 - Meeting Room 2
Deutschland: Etage 26 - Meeting Room 3
Großbritannien/Rest of Europe: Floor 26 - Meeting Room 4


In diesen Workshops werden angehende Eltern in fünf verschiedenen Gruppen eingehend beraten: Belgier, Niederländer, Franzosen, Deutsche und Europäer im Allgemeinen (aus dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Spanien, Italien usw.). Die Sitzungen werden von erfahrenen Leihmutterschaftseltern aus den verschiedenen Ländern moderiert. Zu den Podiumsteilnehmern werden amerikanische, kanadische und europäische Rechtsexperten dabei sein. Diese werden Ihnen Informationen wie Elternrechte in den USA geführt werden, welche spezifische rechtliche Vorkehrungen für das jeweilige Land erforderlich sind, um die Babys in das jeweilige Land zurückzubringen, sowie um den Aufenthalt und das Elternrecht im jeweiligen Land zu sichern.

Rechtsexperten
  • Attorney Clélia Richard / France
  • Attorney Fabian Gaudry / Belgium
  • Attorney Thomas Oberhäuser / Germany
  • Attorney Wilma Eusman / The Netherlands
  • Richard Vaughn, Esq., International Fertility Law Group
  • Anthony Brown, Esq., Circle Surrogacy & Egg Donation
  • Sara Cohen, LLB, Fertility Law Canada
  • Molly O’Brien, Esq., International Fertility Law Group
  • Steve Snyder, Esq., IARC Surrogacy
  • Attorney Sarah Williams, Payne Hicks Beach
  • Stephanie Caballero, Esq., Surrogacy Law Center